Kurse

Ein Mann und eine Frau tanzen gemeinsam

Ihr Lieben,

da wir alle mit den Hufen scharren und damit ihr euch nicht wundert, was Petra, Stefan, Olga und ich machen: Wir fangen in KW 24, also ab 14.6., wieder mit den Präsenzkursen an. Und: ganz vielen Dank an alle, die uns während der ganzen Zeit auf Zoom begleitet und die Treue gehalten haben!!!

Die Bedingungen, unter denen wir euch im Unterricht wiedersehen können, sind weitgehend die gleichen wie letzten Sommer/Herbst. Eine wichtige Änderung betrifft die Mittwochskurse: auch der Mittwoch findet ab sofort (16.6.) in den Räumlichkeiten der Ballettschule Argentato-Seiler in Fürth statt, nicht mehr in Nürnberg.
Neu ist auch, dass ihr FFP2-Masken statt Alltagsmasken bei Betreten der Räumlichkeiten und wenn ihr die Waschräume benutzt, tragen müsst. Masken dürft ihr ablegen bei Ankunft am Sportgerät, besser bekannt als "Tanzpartner/in". Steht so im "Rahmenkonzept Sport/Kontaktsport". Das "Personal" (Petra, Olga, Stefan und ich) tragen medizinische Masken während des Unterrichts. Ihr braucht dabei keine.

Aber, ganz wichtig: wir freuen uns schon sehr auf euch alle und können's kaum noch erwarten!

Ganz liebe Grüße,
Petra, Olga, Stefan und Steffi

Merkblatt mit den Hygiene- und Sicherheitsregeln

"Merkblatt mit den Hygiene- und Sicherheitsregeln für die Ballettschule"

Kursinhalte

Technik für Singles: Selbst-bewusster Tango – über Technik zum Gefühl

Für alle, die das Gefühl für den Tango und ihren eigenen Körper im Solo-Training neu lernen, vertiefen oder einfach weitertrainieren möchten, damit es später im Paar umso besser harmoniert.
übungen zum Verständnis und Spüren von Bewegungsabläufen im gesamten Körper; für mehr Beweglichkeit, Energie und Freude beim Tanzen, selbst bei scheinbar komplexen Bewegungen.
Wichtigste Voraussetzung: Geduld mit sich selbst!

Paarkurse

Generell findet man und frau in allen Paarkursen Ideen und Konzepte, um durch ein besseres Verständnis von Körperkommunikation Bewegungen gemeinsam zu finden und zu erfinden, zu erleichtern, zu verschönern…
Okay, und wie wir alle wissen: Dazu sind übung, Geduld und Bewusstheit nötig – kurz: Arbeit. Aber das kann und darf trotzdem Vergnügen bereiten!
Die Gleichung dazu lautet: feine Technik = sicheres Körpergefühl + Musikalität = spielerische Kommunikation mit und zwischen Musik, Partnern, Raum und Emotionen => Genuss statt Stress.
Das Ziel ist ein eleganter, gefühlvoller, partnerbezogener, kreativer, musikalischer, flexibler, dynamischer und eigener Stil, vereinfacht gesagt Tanzen im „Flow“
Voraussetzungen:
Kenntnis der Grundlagen im Tango (keine Obergrenze), Freude an unkonventionellen Konzepten und Fragestellungen, sowie Vergnügen an Training und Weiterbildung.

Dienstag

Fortgeschrittene 1: 18:50-20:20

Fortgeschrittene 2: 20:40-22:10

Alle Kurse am Dienstag in der

Ballettschule Argentato-Seiler,
Erlanger Str. 48, 90765 Fürth

Preise (jeweils 10 Kursstunden):
Fortgeschrittene komplett 10 Stunden: 140,- EUR

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Nachricht an: Stefanie Stenzel

Mittwoch

Trainingskurs 1: 18:00-19:30

Trainingskurs 2: 20:00-21:30

Alle Kurse am Mittwoch im

Ballettschule Argentato-Seiler,
Erlanger Str. 48, 90765 Fürth

Preise (jeweils 10 Kursstunden):
Fortgeschrittene komplett 10 Stunden: 140,- EUR

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Nachricht an: Stefanie Stenzel

Donnerstag

Spice up your Tango: 18:30-20:00

Intensivkurs Selbst-bewusster Tango
(Single-Training für max. 8 Teilnehmer): 20:15-21:15

Alle Kurse am Donnerstag in der

Ballettschule Argentato-Seiler,
Erlanger Str. 48, 90765 Fürth

Preise:
Spice up your Tango komplett 10 Stunden: 140,- EUR
Intensivkurs Technik komplett 6 Stunden max. 8 Teilnehmer: 85,- EUR

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Nachricht an: Stefanie Stenzel